Jin Shin Jyutsu

Jin Shin Jyutsu bedeutet: „Die Kunst des Schöpfers durch den mitfühlenden Menschen“.
Es ist ein uraltes Menschheitswissen, das mündlich von  Generation zur Generation weitergegeben wurde und auch in Vergessenheit geriet.

Es hilft unser Leben auf allen Ebenen zu harmonisieren.

Von dem Meister Jiro Murai wurde diese Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie wieder entdeckt.
Bei Jin Shin Jyutsu  ist der Körper in 26 so genannte „Sicherheitsenergieschlösser“ aufgeteilt und befinden sich innerhalb der Energiebahnen, die Leben in unseren Körper bringen.
Sind eine oder mehrere Energiebahnen blockiert, kann es unser Energiesystem – Körper – Geist und Seele -ins Ungleichgewicht bringen.

Durch auflegen der Fingerspitzen auf die Sicherheitsenergieschlösser, werden  Energieblockaden gelöst, die Energie im Körper kann wieder frei fließen, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und wir fühlen uns dadurch wieder Wohl und Gestärkt.
Auch Stress und Spannungen, die sich in unserem täglichen Leben ansammeln, können somit abgebaut werden.

Es eignet sich für alle Menschen, die gesundheitliche Probleme haben so wie auch für Menschen die zur Aufrechterhaltung von Gesundheit, Harmonie und Wohlbefinden beitragen möchten.

Körper, Geist und Seele in Harmonie